Realschule Vorsfelde

Vertretungspläne

Unsere Partner

 

freiRaum

 

VFL Wolfsburg

 

Bundesagentur für Arbeit

 

 

 

 

 

 

 Jobwerk

 

Seis

Unsere Schule

Die Realschule Vorsfelde ist eine offene Ganztagsschule, sodass die Schüler an bis zu zwei Tagen verbindlichen Nachmittagsunterricht haben und an zwei weiteren Nachmittagen freiwillige Angebote des Schulzentrums wahrnehmen können. Wir bieten durch das Konzept der Ganztagsschule und das Einbeziehen von Fachleuten und außerschulischen Lernorten ein abwechslungsreiches Angebot und schaffen eine Basis für einen erfolgreichen Start ins Berufsleben.

 Schulleben 

Ausblick Schnuppertag 2017

20. März 2017:

Am Mittwoch, den 22. März 2017 findet der alljährliche Schnuppertag für Viertklässler der Wolfsburger Grundschulen statt. Nachdem die Anmeldungen geschlossen und ca. 90 Schülerinnen und Schüler für den Tag angemeldet wurden, kann es am Mittwoch losgehen. Eltern, soweit Sie Ihr Kind begleiten, und Schülerinnen und Schüler werden um 9:00 Uhr in die Aula des Schulzentrums gebeten, da dort die obligatorische Einteilung in die Gruppen stattfindet, in denen Ihr Kind die verschiedenen Schnupperstationen durchläuft. Während die Kinder in fremden Fächern wie Spanisch, Biologie oder Chemie erste Erfahrungen sammeln, bekommen die Eltern neben nützlichen Informationen eine Schulführung durch das Schulzentrum. Zwischendurch bleibt auch noch genug Zeit für Kaffee und Kuchen, den unsere Achtklässler bereitstellen. Am Ende treffen sich alle Beteiligten gegen 12 Uhr in der Aula zur Verabschiedung. Den groben Zeitplan finden Sie hier!

7c fährt an den Schweriner See

20. März 2017:

Vom 13.-17.03.17 hat sich die Klasse 7c mit ihrer Klassenlehrerin Frau Wöhner am Schloss Wiligrad am Schweriner See eine Auszeit gegönnt. Bei herrlichem Wetter haben zwei Erlebnispädagogen eine Woche lang mit der Klasse im Gelände kniffelige Spiele gespielt. Am Mittwoch konnten die Schüler im hauseigenen Hochseilpark – gesichert mit Seil und Trapez – ihren Mut beweisen, indem sie blind und nur nach Anleitung eines Mitschülers einen 6 m hohen, äußerst wackeligen Parcours gegangen sind. Auf einem Ausflug nach Schwerin wurde das Schloss Schwerin besichtigt. Zum Abschluss gab es am Donnerstag ein von den Schülern selbst gekochtes „Galadinner“. Alles in Allem eine gelungene Herausforderung für jeden.

Weiterlesen...

Jg. 5 und die Detektive

23. Februar 2017:

Am heutigen Donnerstag unternahmen alle Fünftklässler einen Ausflug ins Theater und schauten sich dort "Emil und die Detektive" an. Im restlos ausverkauften "Hallenbad" spielte das Theater der Jungen Welt aus Leipzig wie der Realschüler Emil Tischbein auf seiner Reise nach Berlin bestohlen wurde und gemeinsam mit seinen Freunden um Gustav mit der Hupe und dem kleinen Dienstag den Dieb Herrn Grundeis bzw. Herr Müller oder Herr Kießling stellten. Unsere Schülerinnen und Schüler wurden aktiv ins Stück miteinbezogen und können diese Erfahrungen in ihren Deutschunterricht integrieren.

Wir gegen die anderen - Jg. 9 besucht das Theater

22. Februar 2017:

Am Dienstag und Mittwoch besuchten die neunten Klassen das Kulturzentrum "Hallenbad" und schauten sich dort das Stück "Wir gegen die anderen" von der Wilden Bühne Bremen an. Thema des Stückes war die Fankultur der Ultras eines fiktiven Fußballvereins. Auf der einen Seite wurden dort Zusammenhalt und Orientierung in einer Gruppe geschildert, andererseits auch Gewaltpotential und rechte Tendenzen in der Fußballfankultur.

Weiterlesen...

Termine

28. Mar. 2017, 00:00
Mündliche Pflichtprüfungen Englisch
30. Mar. 2017, 00:00
Spieleturnier Jg. 9
30. Mar. 2017, 09:00 - 11:00 Uhr
Sprechstunde sozialpsych. Dienst
02. Apr. 2017, 00:00
Klassenfahrten 10a,10c,10d
03. Apr. 2017, 00:00
Klassenfahrt 10b
04. Apr. 2017, 00:00
Theaterbesuch Jg. 6
07. Apr. 2017, 00:00
Ortsratspokal (Jg. 8/9)

Schülerblog

 

Neueste Bilder