Realschule Vorsfelde

Vertretungspläne

Unsere Partner

logo freiraum18

 VfL Vielfalt

 

logo allianz fuer die region

 

VFL Wolfsburg

 

Bundesagentur für Arbeit

 

 

 

 

 

Theater WOBneu

 

 Jobwerk

 

Wollino gruen

 

Seis

Regelungen zum freiwilligen Zurücktreten und Wiederholen eines Schuljahrganges

23. März 2021:

Für das aktuelle Schuljahr gibt es einige Änderungen bzw. Ergänzungen für die Möglichkeit des freiwilligen Zurücktretens (normalerweise innerhalb eines Schuljahres) und des Wiederholens eines Schuljahrganges (am Ende eines Schuljahres). Sollten Sie aufgrund von coronabedingten Lerndefiziten Ihres Kindes diese Möglichkeiten in Erwägung ziehen wollen, sprechen Sie bitte die Klassenlehrerin/ den Klassenlehrer an. Im Folgenden finden Sie die neuen Regelungen:

Freiwilliges Zurücktreten und Wiederholen

Freiwillige Corona-Selbsttests

17. März 2021:

In der letzten Schulwoche vor den Osterferien können alle Schülerinnen und Schüler an einer freiwilligen Corona-Selbsttestung teilnehmen. Dabei ist Folgendes zu beachten:

  • Info-Brief für Eltern (.pdf)
  • Info-Brief für Schülerinnen und Schüler (.pdf)
  • Zur Anmeldung für die freiwillige Corona-Selbsttestung muss bis spätestens Dienstag, 23.3.21 das Anmeldeformular/Einwilligungserklärung (.pdf) bei der Klassenlehrerin/ dem Klassenlehrer vorliegen. Drucken Sie sich das Formular zu Hause aus, füllen es vollständig aus und geben es Ihrem Kind dann zum Präsenzunterricht mit!
  • Das Formular kann im Bedarfsfall auch im Sekretariat abgeholt werden. Volljährige Schülerinnen und Schüler benutzen dieses Formular (.pdf)!
  • Die freiwillige Testung (Probelauf) erfolgt zwischen Mittwoch, 24.3.21 und Freitag, 26.3.21. Nach den Osterferien ist eine wöchentliche Testung zu Beginn jeder Schulwoche geplant, soweit die Tests in ausreichender Zahl der Schule geliefert wurden.
  • Zur Handhabung der Test stellen wir bereits hier eine Anleitung (.pdf) bereit, die man sich genau ansehen sollte!
  • Vor der ersten Testung erfolgt eine Einweisung durch die unterrichtende Lehrkraft, der auch anschließend das Testergebnis mitgeteilt werden muss. Eine Dokumentation darüber erfolgt ebenfalls.
  • WICHTIG: Ohne die vollständig ausgefüllte Einverständniserklärung kann an der Testung nicht teilgenommen werden. Für Testungen nach den Osterferien können Sie diese Erklärung auch noch nachreichen.
  • Sollte bei der Testung ein positives Ergebnis vorliegen, muss die betroffene Person unmittelbar beim Hausarzt oder einem Testzentrum einen PCR-Test durchführen lassen, um das Ergebnis des Selbsttests zu sichern. Hier erfolgt ebenfalls eine Meldung an das Gesundheitsamt und Ministerium. (siehe auch Konzept der Selbsttestung)
  • Weitere Infos finden Sie auf der Seite des Nds. Kultusministeriums

Zukunftstag am 22.4.21 als digitale Veranstaltung

12. März 2021:

ZukunftstagDieses Schuljahr kann der Zukunftstag 2021 nicht wie gewohnt durch Besuche in Unternehmen und Institutionen vor Ort durchgeführt werden. Für unsere Schülerinnen und Schüler aber ist und bleibt eine vielfältige Auseinandersetzung mit beruflichen Perspektiven wichtig für die eigene Zukunft. Deswegen gibt es mehrere digitale Angebote, die das Durchführen des Zukunftstags sicherstellen. Die Schülerinnen und Schüler können dabei mit verschiedenen Unternehmen und Institutionen in Verbindung treten.

Wie kann mein Kind an den digitalen Veranstaltungen teilnehmen?

Ihr Kind muss sich vor dem 22.04.2021 für mindestens eins der Online-Angebote unter den folgenden Links registrieren und anmelden.

Weiterlesen ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.