Realschule Vorsfelde

Vertretungspläne

Unsere Partner

logo freiraum18

 logo allianz fuer die region

 

VFL Wolfsburg

 

Bundesagentur für Arbeit

 

 

 

 

 

Theater WOBneu

 

 Jobwerk

 

Wollino gruen

 

Seis

Neuigkeiten aus Kenia

25. Juli 2018:

kenia 18In den Sommerferien erhielt unsere Schule Neuigkeiten aus Kenia von Almut und Christoph Stein, die im Norden des Landes das Dorf Umoja besucht haben, wo der Verein "Wasser für Kenia" einen Wassertank samt Roof-Catchment gebaut hat:

 

Wir fuhren in das trockene Herz des Samburulandes im Norden Kenias. Dort besuchten wir das durch Vorträge von Rebecca Lolosoli auch in Wolfsburg bekannt gewordene Frauendorf Umoja. Die Samburu-Frau Rebecca hat u.a. durch ihr Buch „Mama Mutig“ ihr Leben und ihren Kampf gegen einige Traditionen ihres Volkes beschrieben:  Frühverheiratung, Beschneidung und Diskriminierung von Frauen und Mädchen. Das sind die gravierendsten Beeinträchtigungen durch die Samburu-Traditionen. Das Verständnis für diese Probleme ist ein wichtiges Anliegen für den Unterricht von Jungen und Mädchen, die in der Schule  des Dorfes Umoja gemeinsam erzogen werden.

Die Lebensader von Dorf und Schule ist die Wasserbeschaffung, die gemeinsam vom Verein “Wasser für Kenia“ und den Wolfsburger Soroptimisten durch einen Wassertank ermöglicht wurde. Bei den seltenen Regenfällen wird das von den Schuldächern aufgefangene Regenwasser über große Dachrinnen durch Rohre in den 250 Kubikmeter fassenden Tank geleitet. Neben dem Wassertank ist auf einem Schild folgender Wortlaut zu lesen:

                                                                                    Funded by many wonderful friends

                                                                                    in  the town of Wolfsburg/ Germany and

                                                                                    Water for Kenya and

                                                                                    The Soroptimists International, Club Wolfsburg

Rebecca erzählte uns, dass sie vorher dem nahen Fluss leicht salzhaltiges, verschmutztes Wasser entnommen hätten. Das sei jedoch wegen der dort lebenden Krokodile sehr gefährlich gewesen und habe sogar das Leben einiger Kinder gekostet. Außerdem trockne der Fluss mindestens 4 Monate im Jahr weitgehend aus.

Mit großer Begeisterung, mit Singen und Tanzen bedankten sich die Frauen und Schüler aus dem Dorf bei den Spendern  aus Wolfsburg. Diesen sehr warmherzigen Dank geben wir an dieser Stelle an die Wolfsburger Unterstützer weiter.

Die Bedeutung der Wasserbeschaffung in diesem knochentrockenen Land wurde uns wieder einmal deutlich vor Augen geführt.   W A S S E R   I S T    L E B E N.

Termine

22. Jan. 2019, 00:00
Betriebspraktikum Jg. 9
23. Jan. 2019, 14:00 - 20:00 Uhr
Zeugniskonferenzen Jg. 5-7
24. Jan. 2019, 07:40 - 12:15 Uhr
Spieleturnier Jg. 7
24. Jan. 2019, 09:00 - 11:00 Uhr
Sprechstunde sozialpsych. Dienst (Fr. Blume)
24. Jan. 2019, 14:00 - 19:30 Uhr
Zeugniskonferenzen Jg. 8-10
29. Jan. 2019, 09:35 - 11:10 Uhr
Vorbereitung VOCATIUM Jg. 9
30. Jan. 2019, 10:20 Uhr
Zeugnisausgabe
30. Jan. 2019, 10:30 Uhr
Dienstbesprechung
31. Jan. 2019, 00:00
Halbjahresferien
04. Feb. 2019, 00:00
mündl. Prüfungen Englisch (Jg. 8)

Schülerblog

 

Neueste Bilder

Datenschutz

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen